Deutschland I – Abschied und Abfahrt

Was für ein grandioser Abschied! Vielen Dank an alle, die Teil dieses wunderbaren Tages waren. Seit Jahren haben wir uns den Tag der Abfahrt ausgemalt, so geil hätten wir ihn nicht skripten können.
Sowohl die Wohnungsauflösung als auch die Abmeldung waren völlig problemlos, man haben wir uns im Vorfeld unnötig Stress gemacht!!! Da wir Deutschland für längere Zeit (mehr als 180 Tage) verlassen, mussten wir uns abmelden.  Unsere Personalausweise enthalten jetzt den Vermerk „Keine Hauptwohnung in Deutschland“, ein befremdliches aber auch befreiendes Gefühl.

IMG_20160331_164321

Mit diesem guten Gefühl haben wir die letzten Tage in Potsdam bei guten Freunden verbracht, vielen Dank für eure Gastfreundschaft und die schönen Stunden.
Leicht verkatert ging es dann los. Vielen Dank an das Aussteiger Team für die geile Show und an Jan für die tolle Rede (die Sonnenbrille trugen wir an diesem Tag nicht nur wegen der Sonne, sondern auch weil wir ordentlich Pippi in den Augen hatten). Potsdam TV hat das Ganze festgehalten:

PotsdamTV bei Youtube

Hier ein paar Impressionen vom Abschied und vom ersten Tag on the road:

Falls jemand von euch noch schöne Bilder oder Videos hat, gerne in die Kommentare oder an uns. Auch bedanken möchten wir uns beim Rad Doc in Potsdam West, danke Christian für die Schraube und die letzten Handgriffe und natürlich danke auch an unseren Meisterschrauber Mirco. <3
Mit dem Abschied aus Potsdam begann auch unser kleiner Prolog von Potsdam nach Ostwestfalen, von hier gehts nach ein paar entspannten Tage weiter. Bilder dazu demnächst hier.

Love + Peace
Toni + Daniel

4 Responses to “Deutschland I – Abschied und Abfahrt

  • Ich freu mich auch weitere berichte…
    Wünsch Euch viel Spaß und eine schöne Tour

    Lg aus Lemgo/NRW

    • Daniel & Toni
      3 Jahren ago

      Wir sind grad in Münster, also auch schöne Grüße aus nrw zurück.

  • Wenn ihr euren Hauptwohnsitz Abgemeldet habt..wie habt ihr euch dann krankenversichert? Und wie ist das beim beantragen von Visa? Wir sind auch seit zwei Wochen unterwegs…allerdings vorerst in Süd- Und Westeuropa 😉

    • Daniel & Toni
      2 Jahren ago

      Wenn du eine Auslandskrankenversicherung abschließt brauchst du meist eine Meldeadresse. Danach reicht eine Postanschrift. Im Pass steht eh keine Adresse also kein Problem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »
%d Bloggern gefällt das: