Schlagwort: brevet

  • Road to PBP 2023: 400er Brevet „A Hard Day‘s Night“

    Zurück aus Ostfalen, geht es für Toni sofort weiter nach Bulgarien auf Dienstreise. Für mich geht es einen Tag später ebenfalls auf Dienstreise, aber zum Glück nur nach Köln. Das bedeutet aber, dass ich nur einen Tag habe, um alles für das letzte reguläre Brevet für uns vorzubereiten, wir kommen nämlich beide erst Freitag Abend…

  • Road to PBP 2023: 600er Brevet Ostfalen

    Das längste Brevet dieses Jahr sollte für uns neben Berlin auch im fernen Ostfalen stattfinden. Der mystische Ort Ostfalen liegt im Bermudadreieck zwischen Braunschweig, Magdeburg und Helmstedt. Im kleinen Ort Warberg wohnt Hartmut zusammen mit seinem Velomobil und organisiert Brevets – und das sollte unser Ziel sein. Die Anreise am Vorabend verläuft entspannt, wir sitzen…

  • Road to PBP 2023: 300er Brevet I + II

    29.04.2023 – 1. 300er Zwei Wochen nach dem letzten 200er gehts auch schon wieder los. Das Amstel House ist gut gefüllt und die Stimmung ist super, auch wenn noch Unsicherheit herrscht, ob man die Überschuhe gleich anziehen sollte oder nicht (ja, gleich wäre die richtige Antwort gewesen). Der Wetterbericht sagt, es soll um 9 Uhr…

  • Road to PBP 2023: 200er Brevet I + II

    2023 ist für alle Randonneure ein besonderes Jahr: ein Paris-Brest-Jahr. Diese Saison gilt es sich für die Königin der Langstrecke im Sommer in Frankreich zu qualifizieren, die nur alle vier Jahre stattfindet . Dafür muss man im selben Jahr die ganze Brevet Serie fahren: 200, 300, 400 und 600km. Jedes Brevet kann durch ein längeres…

  • London Edinburgh London 2022 – I am Irn-Bru

    von Toni und Daniel Nach dem Northcape4000 im letzten Jahr ging es 2022 für uns ins Vereinigte Königreich, genauer nach London, um von dort in die Schottische Hauptstadt und zurück zu fahren. Diese legendäre Rundfahrt findet nur alle 4 Jahre statt – im 2-Jahres-Wechsel mit Paris-Brest-Paris. Die 2021-Edition wurde allerdings um ein Jahr verschoben, sodass…

  • ARA BB 600 2022 – Ahoj Ještěd 

    ARA BB 600 2022 – Ahoj Ještěd 

    Zum 600er Brevet gibt es es nur einen kurzen Text von Toni aber dafür umso mehr Bilder. Pre Ride der Strecke für das 600er. Also nur Daniel und ich – Lone Rangers in der Hitze. Samstag starten wir, zum Glück bleibt es die meiste Zeit trocken, nur in Hoyerswerda geraten wir in ein Gewitter. Tolle…

  • ARA BB 400 2022 – Immer Großes Blatt

    ARA BB 400 2022 – Immer Großes Blatt

    London – Edinburgh – London liegt mittlerweile hinter uns und damit wir hier mal vorankommen, gibt es die Brevetberichte nun in Kurzform mit Fokus auf die Bilder. Der 400er gilt nicht umsonst als der Schwierigste der Serie. Für das 600 km Brevet nimmt man sich das ganze Wochenende Zeit und man kann ihn psychologisch und…

  • Flèche Allemagne 2022:  Aperol Spritztour

    La flèche [flɛʃ] SUBST f – der Pfeil Bei der Flèche Allemagne handelt es sich um eine Sternfahrt zur Wartburg. Der Startpunkt und die Route des 3-5 Personen umfassenden Teams kann selbst gewählt werden, wichtig ist nur, dass mindestens 360km zurückgelegt werden – in exakt 24 Stunden. In der Idee fahren die Randonneure also morgens um…

  • ARA BB 300-1 2022 „Ringbahnoffenbahrung“

    Wie jedes Jahr nehmen wir uns auch 2022 vor, Berichte zu unserer Brevetsaison zu veröffentlichen und wie immer kommen wir kaum hinterher. Der 200er liegt bereits hinter uns, aber das ist ja auch eher eine kleine Ausfahrt, spannend wird es erst später – also fangen wir einfach mal mit dem zweiten Brevet dieser Saison an.…

  • Paris-Brest-Paris 2019 – Teil I: Bonne route et bon courage

    Der kommende Beitrag ist mal wieder lange überfällig. Die Art, wie ich – Daniel – in diesem Beitrag mit dem Rad unterwegs bin, unterscheidet sich stark von den anderen Berichten auf diesen Seiten. Mit dem leicht bepackten Rennrad über lange Strecken, darum gehts, wenn ich als Randonneur bei einem Brevet unterwegs bin. Was diese Begriffe…

Translate »