Kategorie: Aserbaidschan

  • Aserbaidschan IV: Bis zum Iran

    09.-11.08.2016 Unsere Zeit in Aserbaidschan geht zu Ende, bis zur iranischen Grenze sind es keine 500 m. Wir befinden uns in der Grenzstadt Astara (die auf beiden Seiten des Zauns so heißt). Dieser Übergang ist dahingehend spannend, dass es kein Niemandsland zwischen den Ländern gibt und man sich die ganze Zeit mitten in der Stadt […]

  • Aserbaidschan III: One day in Azerbaijan

    06.08.-08.08.2016 Vielleicht habt ihr es gemerkt: wir sind noch einen Tag länger in Baku geblieben als geplant, das lag daran, dass wir noch mehr planen und recherchieren mussten. Unser Plan war nach dem Iran durch Turkmenistan nach Usbekistan zu fahren. Turkmenistan wird oft auch als das Nordkorea Zentralasiens beschrieben (von Peking kann man relativ einfach […]

  • Aserbaidschan II: Ab durch die Wüste nach Baku

    31.07. – 05.08.2016 Nach unserem Hochzeitszwischenstopp kommen wir natürlich wieder eher schleppend in die Pedale. Unser zweites Frühstück sollte aus zwei Kilo Brombeeren bestehen, die wir günstig am Straßenrand erworben haben. Unter dem nächsten schattenspendenen Baum treffen wir Flo und Kathi wieder und frühstücken zusammen. Da wir ein ähnliches Tempo vorlegen, bietet es sich an, […]

  • Aserbaidschan I: Wilkommen im Land des goldenen Lächelns

    29.07.2016-30.07.2016 Seitdem wir von Bulgarien über die türkische Grenze gefahren sind, sind in jedem Land die Unterschiede nach dem Grenzüberg sehr deutlich. So auch dieses Mal, als sich für uns das Tor Richtung Aserbaidschan öffnet. Die Landschaft sieht unglaublich gepflegt aus und viel grüner als man von Aserbaidschan erwarten würde, das heiße Klima ist aber […]

Translate »