Update Reisevorbereitungen V

SAM_3021

Wir sind gerade zurück vom Aussteiger Wintertreffen (war kalt, nass aber auch wieder sehr schön) und liegen auf der Couch bei einer Folge Downton Abbey (auf Tour werden wir diese „lazy sundays“ vermissen), während das Zelt auf dem Balkon trocknet. Leider konnten wir nicht mit dem Rad hinfahren, die Laufräder sind noch im Aufbau und auch der Rest des Radls ist noch nicht fertig. Im Rahmen unseres Werkstattkurses bei unserem Fahrradhändler Velophil in Moabit ist uns aufgefallen, dass der Steuersatz hinüber ist und auch die Schaltzüge gewechselt werden müssen. Bei dem Kurs stand uns ein erfahrener Mechaniker zur Seite. Zum einen haben wir einige Probleme am Rad behoben, zum anderen konnten wir einige Tricks und Kniffe lernen, bspw. die Reparatur von gebrochenen Speichen. Nach circa 1,5 Stunden waren viele unserer (unbegründeten) Sorgen bzgl. der technischen Aspekte unserer Tour ausgeräumt, wir haben wirklich viel gelernt und können solch einen Kurs nur empfehlen – auch (und gerade) für Alltagsfahrer.

Letzte Woche haben uns gute Neuigkeiten erreicht, unsere Krankenkasse übernimmt ohne Diskussionen die Kosten unserer Reiseimpfungen, der Service der Audi BKK hat uns nach wie vor begeistert und die Rückzahlung ist ein wichtiger Posten im Reisebudget.

Bis denne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »
%d Bloggern gefällt das: